SLP-Cup Mitte 2016 / Vierter und letzter Lauf in Trier

Liebe Cupperer,

inzwischen sind auch im abgelegensten Zipfel unsere schönen Republik die Sommerferien vorbei und der Rennbetrieb nimmt langsam wieder Fahrt auf (wie die GT3-Fahrer wissen).
Unter anderem steht in knapp zwei Wochen am 1. Oktober der Saisonabschluss des SLP-Cup Mitte 2016 in Trier an, und es sind noch einige Entscheidungen offen.

In der Gesamtwertung hat Wolfgang in Frankfurt bereits den Sack zugemacht, für die weiteren Podiumsplätze gibt es aber noch sechs Kandidaten. Für Spannung ist hier also gesorgt.
In der Challengewertung sind noch alle Podiumsplätze zu vergeben, selbst der bisher Führende Christian kann theoretisch noch auf Platz 3 abrutschen und von Mike und / oder Olli überholt werden.

Also, rafft Euch auf, schmeißt die Gartengeräte in die Ecke und meldet Euch an. Gastfahrer sind wie immer willkommen!

Viele Grüße und einen guten Start in die Woche
Michael

Scaleauto-GT3-Slotsport – es geht wieder los

GT3201617

Die Scaleauto-GT3-Slotsport geht in die dritte Saison. Eintagesveranstaltungen mit einer Stunde Renndauer pro Teilnehmer. Vier Läufe , ein Streichresultat. Die Motoren werden ausgegeben und eine Balance of Performacne sorgt für ein vielfältiges Starterfeld.

Anmeldungen ab sofort.

Die neuen Termine:

17.09.2016 Schnoogeloch, Zwingenberg, 4-Spur-Holzbahn

12.11.2016 SG Stern, Sindelfingen, 4-Spur-Holzbahn 

11.02.2017 SCD Schwieberdingen, 5-Spur-Holzbahn 

11.03.2017 Slotfreunde Karlsruhe, 5-Spur-Holzbahn

Zur Ausschreibung, zum Reglement, zum Beiblatt.

Ich freue mich auf spannende Rennen in lockerer Atmosphäre.

Anmeldungen per Mail unter badenslot@gmx.de

Rennergebnis 2. Lauf GT3-Slotsport in Karlsruhe – Endstand der Meisterschaft

Grosser Sport kennzeichnete den 2. Lauf der GT3-Slotsport beim Lauf in Karlsruhe. Man achte auf die Abstände zwischen den Plätzen 1 und 2, 3 und 4, 5 und 6 sowie 7,8 und 9.

Das Rennergebnis:

Rennergebnis nach 5 x 12 Minuten
Rang Fahrer Runden zum Ersten zum Nächsten
1 ThomasKl 454,81
2 Ingo N 454,68 0,13 0,13
3 ChristianZ 449,12 5,69 5,56
4 Thomas U 449,09 5,72 0,03
5 ThomasR 446,98 7,83 2,11
6 WolfgangK 445,38 9,43 1,60
7 CarstenS 433,70 21,11 11,68
8 RainerP 430,65 24,16 3,05
9 OliverG 430,57 24,24 0,08
10 MikeR 418,23 36,58 12,34
11 ThomasKa 411,60 43,21 6,63
12 StefanG 386,31 68,50 25,29

Der Endstand nach Lauf 2 von 2:

Punktestand nach Lauf 2 von 2
Rang Fahrer SCD Bosch SF Karlruhe Gesamt
1 Wolfgang K 100,00 97,93 197,93
2 Thomas Kl 96,93 100,00 196,93
3 Thomas R 97,14 98,28 195,42
4 Rainer P 97,57 94,69 192,26
5 Christian Z 92,48 98,75 191,23
6 Mike R 95,74 91,96 187,70
7 Oliver G 92,92 94,67 187,59
8 Carsten S 92,00 95,36 187,36
9 Thomas Ka 95,69 90,50 186,19
10 Ingo Neumann 0,00 99,97 99,97
11 Thomas Ullrich 0,00 98,74 98,74
12 Matthias K 88,27 0,00 88,27