Scaleauto GT3-Slotsport – die neue Saison startet im September

Die Scaleauto-GT3-Slotsport startet in die vierte Saison. Eintagesveranstaltungen mit einer Stunde Renndauer pro Teilnehmer. Vier Läufe , ein Streichresultat. Die Motoren werden ausgegeben und eine Balance of Performance sorgt für ein vielfältiges Starterfeld.

Der Ablauf der Veranstaltungen bleibt unverändert.

Im Regelwerk gibt es geringfügige Änderungen: Das Karosseriegewicht der Viper wird auf 70 Gramm reduziert. Die Vorderräder müssen jetzt mindestesn 6 mm breit sein bei 5 mm Lauffläche (bisher beide Maße 1 mm grösser). Diese Maße sind damit identisch mit dem SLP-Cup und es ist möglich, vorne auch die harten Fertig-Vorderräder von SIgma zu fahren. Die Vorgaben zum reinigen der Hinterräder sind vm SLP-Cup übernommen.  Der neu erschiene Porsche 991 ist ab sofort zugelassen. Der Body kann ohne Veränderungen auf den alten Fahrwerken montiert werden.

Anmeldungen ab sofort unter badenslot(bei)gmx.de

Die neuen Termine:

09.09.2017 Schnoogeloch, Zwingenberg 4-Spur-Holzbahn

11.11.2017 SG Stern, Sindelfingen, 4-Spur-Holzbahn

27.01.2018 SCD Schwieberdingen 5-Spur-Holzbahn

03.03.2018 Slotfreunde Karlsruhe, 5-Spur-Holzbahn

Die Dokumente zur Serie findet ihr hier.

Scaleauto-GT3-Slotsport – es geht wieder los

GT3201617

Die Scaleauto-GT3-Slotsport geht in die dritte Saison. Eintagesveranstaltungen mit einer Stunde Renndauer pro Teilnehmer. Vier Läufe , ein Streichresultat. Die Motoren werden ausgegeben und eine Balance of Performacne sorgt für ein vielfältiges Starterfeld.

Anmeldungen ab sofort.

Die neuen Termine:

17.09.2016 Schnoogeloch, Zwingenberg, 4-Spur-Holzbahn

12.11.2016 SG Stern, Sindelfingen, 4-Spur-Holzbahn 

11.02.2017 SCD Schwieberdingen, 5-Spur-Holzbahn 

11.03.2017 Slotfreunde Karlsruhe, 5-Spur-Holzbahn

Zur Ausschreibung, zum Reglement, zum Beiblatt.

Ich freue mich auf spannende Rennen in lockerer Atmosphäre.

Anmeldungen per Mail unter badenslot@gmx.de